Über unsProdukteGebraucht- GeräteKontaktSitemapLinks


Infrarot-Wärmekabine

Untersuchungen kommen zu dem Resultat, dass sich optimal angewandte Infrarot-Tiefenwärme sehr positiv auf die Widerstandskraft des Körpers auswirken kann und die Gesundheit positiv unterstützt.

Die Ausstattung ist serienmäßig komplett. Hierzu zählen u. a.
• Ganzglastür aus 8 mm Sicherheitsglas
• Abluftschieber
• Zeitschaltuhr
• Thermostat
• Optimale Infrarot-
• Dunkelstrahler
• (Stahllegierung mit • Magnesiumoxyd-
• Füllung , kein Keramik)
• Separater Schalter für Beinstrahler
• Kabine rundum isoliert
• Beleuchtung

Optional kann zusätzlich Farblichttherapie und ein CD-Radio gewählt werden.

Holzkombinationen:

• Cambara/Zeder
• Zeder/Zeder
• Fichte/Zeder
• Fichte/Fichte

Das Holz der roten Zeder hat einen aromatischen angenehmen Geruch und ist Pilz resistent.


Mit dieser durchdachten Infrarot - Wärmekabine meistern Sie jedes Raumproblem. (Beispiele) Angeschlossen wird Sie
an eine handelsübliche Haushaltssteckdose.

Da Sie im Gegensatz zur Sauna keine Feuchtigkeit entwickelt, kann Sie in jedem Raum innerhalb der Wohnung aufgestellt werden.


Handwerklich saubere Verarbeitung und eine optimierte Infrarot- strahlung stehen bei dieser Kabine im Vordergrund.

Es werden nur U-förmige Magnesiumoxyd-Strahler verwendet, die effektiver und haltbarer als herkömmliche Strahler sind.
Zur Verbesserung der Umgebungs-temperatur in der Kabine sind Vorderwand und Rückwand, beide Seitenwände, die Decke und der Boden wärmeisoliert.

Hierdurch erreichen wir weitere Vorteile.
• Infrarotstrahlung auf den Körper
• Höhere Innentemperatur für besseres schwitzen
Bei Bedarf kann Zuluft zugeführt werden.


>> Technische Daten
 
 
 
 
 

2002 Besonnungstechnik, Beat Lüthidesign